Der Bund der Ehe ist ein Pakt mit der Unendlichkeit.

 

Seid ihr mein nächstes Brautpaar?


Kerstin & Andreas - standesamtliche Trauung auf der Burg Wanzleben

 

Nur einmal im Leben! Es gibt Momente, die kommen nicht wieder - Sekunden, Minuten oder Stunden - wie wertvoll ist es.


Ich durft die wundervolle Trauung von Kerstin & Andreas auf Hotel Burg Wanzleben fotografisch begleiten.
Lange wusste ich nicht, was ich sagen soll! Ich saß ziemlich lange hier & überlege welchen Text ich zu dieser Hochzeit sagen soll, ich bin noch so überwältigt von den Emotionen und Eindrücken dieser Hochzeit.


 

Wunderschöne Traumlokation

 



 

Stellt Euch vor, da kommt man zur Lokation und man will zur Braut gehen & plötzlich steht das Fern­sehn­team von 4 Hochzeiten und eine Traumreise sowie auch die Gastbräute vor einem - Total geflasht war ich von allem. 

Vollkommen glücklich und wahnsinnig dankbar bin ich für diesen Beruf, der mir erlaubt so wahnsinnig tolle Menschen, wie die Beiden, ihre Familie und ihre Freunde kennen zu lernen und an diesem wichtigen Tag zu begleiten.




 

Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben.

 



Katrin & Stefan - standesamtlicht Trauung auf Schloss Goßler

Was war das heute für eine EMOTIONALE Trauung von den beiden.

Mir kamen schon die Tränen als der Bräutigam um die Ecke kam.




Herz an Kopf aus. 
Das versuche ich immer mehr, bei jedem Shooting, jeder Hochzeit, jedem Kontakt mit Menschen. Mehr fühlen als denken, mehr zuhören als reden. Stück für Stück immer ein bisschen mehr. Wir sollten wieder mehr auf das Herz vertrauen und uns leiten lassen.
Und damit dann Erinnerungen schaffen, die in unserem Herz wohnen und uns selbst und dem anderen das Gefühl geben liebenswert zu sein.

 


 

Wenn Dich das Lächeln eines Menschen ansteckt, weisst du, dass du gerade genau am richtigen Platz bist.

 




Love is the flower you've got to let grow.
Liebe ist die Blume, die du wachsen lassen musst. ️

 



Aline & Johannes standesamtliche Trauung in Ballenstedt

Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemand, um es mit ihm zu teilen.



Wie ich das "Getting Ready" liebe ...
Der Zauber dieser Stunden ist immer etwas ganz Besonderes. Die Nervosität zu spüren, Teil dieser intimen Augenblicke zu sein, weiß ich sehr zu schätzen - ein riesen Vertrauen in mich.
Jede Geschichte am Hochzeitstag beginnt mit dem Getting Ready.

 



 

Keinem meiner Brautpaare schwatze ich es auf, denn jeder soll selber entscheiden können, wie langer er mich dabei haben möchte. Dennoch wird man mir beim Vorgespräch immer ein Strahlen in den Augen zaubern, wenn man mir sagt, man möchte mich schon vor der Trauung mit dabei haben.

 



 

Das ist so ein intimer, schöner Moment, wenn nur die "Engsten" um einen herum sind, man noch einmal in sich kehrt, ein letzter Blick aufs Handy - schließlich hat man kurz vor der Trauung immer noch einmal die Befürchtung, dass doch noch etwas schief läuft/sich verzögert. Und dann dieser Moment, wenn du DEIN Kleid endlich anziehen darfst.

 



 
Es hat immer ein wenig von einer Cinderella-Story. 
Man schlüpft in seine "Ball-Schuhe" und verwandelt sich für diesen EINEN Tag, in eine Braut. Man macht sich extra schön, um dem Menschen seines Herzens gegenüber zu treten und ein für alle Mal "JA" zu ihm zu sagen.
All das liegt in diesem Moment in der Luft.
Liebe, Vorfreude, Aufregung.
 
Wo Emotionen in der Luft liegen, da will ich dabei sein. Ich will sie konservieren und auch, wenn ich mich dabei immer stumm im Hintergrund halte - ich freue mich mit euch.


 

Gib mir deine Hand - ich gehe mit dir überall hin.

 





Es sind diese kleinen Momente, die unser Herz erwärmen. Daher freut euch nicht nur über die großen Dinge. Kleine Gesten und Dinge sind das, was im Herz verankert wird. 
Das gleiche ist auch bei Hochzeiten der Fall. Ja, die Hochzeit im ganzen ist wunderbar. Doch ich finde es sind die kleinen Dinge, die das unvergeslich machen. Diese Momente gehen ins. Auch ich als Fotografin verdrücke den einen oder andern Moment hinter meiner Kamera ein Tränchen.


 

Liebe zu fotografieren ist und bleibt für mich immer noch ein wundervolles Privileg.

 


DAS BRAUTPAARSHOOTING
Das Shooting ist ein wichtiger Bestandteil an eurem Hochzeitstag. Denn an diesen Tag seid ihr ganz offiziell Mann & Frau und genau diese Energie, euer Lachen und die Aufregung sind es Wert festgehalten zu werden!
Oft werde ich gefragt, wie lange man für das Shooting einplanen sollte.
Um wirklch entspannt und ohne Stress schöne Fotos machen zu können, sind 60 - 80 Minuten auf jeden Fall eine gute Zeitspanne.
Gerade am Anfang, ist es noch komisch vor der Kamera zu stehen und es braucht ein paar Minuten, bis man sich an das Gefühl gewöhnt hat.



HAND IN HAND EIN LEBEN LANG
Weil man gemeinsam nie einsam ist.
Weil man geliebt wird, wie man wirklich ist.
Weil Liebe das schönste Gefühl der Welt ist.
Weil man zusammen einfach stärker ist & großes schaffen kann.
Weil "du" und "ich" nun "wir" sind.
Liebe!


 

Bei mir muss auch mal der Bräutigam vor die Linse,

denn auch sie haben sich für den besonderen Tag richtig rausgeputzt.

 




Wisst ihr was das Schönste an meiner Arbeit ist?
Das allerschönste daran sind nicht nur die Bilder die dabei entstehen, sondern die Begegnungen die ich dabei mache! Es ist so schön, viele unterschiedliche & dabei auch ganz besondere Herzensmenschen kennenlernen zu dürfen.


Jessica & Christopher - standesamtliche Trauung in Gardelegen

 

Was bitte ist das für ein wertvoller Schatz?
Gibt es etwas schöneres als DIESEN einen BESONDEREN Menschen an seiner Seite gefunden zu haben? Du kannst dich fallen lassen, so sein wie du bist - man kann zusammen lachen, weinen und alles miteinander teilen.

 

G l ü c k ist kein Ziel. Glück ist ein Weg.

 



Wenn du gehst, dann gehe ich auch. Du bist mein Ziel.


Susett & Michael - standesamtliche Trauung auf Schloss Goßlar

Dieses wunderbare Zitat, gab die Standesbeamtin dem jungen Bautpaar mit auf dem Weg.
Liebe mich dann am meisten, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am nötigsten.






Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk!



Ich danke Euch sehr für euer Vertrauen!
Dafür, dass ich so viele Momente für euch einfangen und Teil eures schönsten Tages sein durfte.

 

Partnerschaften haben oftmals drei Phasen: die Verliebtheit, den Machtkampf und die bedingungslose Liebe. Die erste Phase ist herrlich und leicht. In der Zweiten werden die Regeln gemacht, viele Paare scheitern. Wer durchhält gelangt zu Phase drei. Die Basis für eine lebenslange Beziehung ist geschaffen.

 

Seid ihr mein nächstes Brautpaar?

FotoLiebe Astrid Schmidt

Zichtauer Str.2

39624 Kalbe OT Engersen

 

hello-FotoLiebe@web.de

0170 9123551